AeC Traduction, Sprachdienstleistungen

Entscheiden Sie sich für höchste Qualität


Dolmetschen

Unsere Dolmetscher begleiten Sie bei Konferenzen, Geschäftsterminen oder kommentierten Besichtigungen und übermitteln das Gesagte wortgetreu und unter Wahrung der Vertraulichkeit an Ihre Gesprächspartner.
Ob Simultan-, Konsekutiv- oder Flüsterdolmetschen, Beschallung und Bereitstellung von professionellen Anlagen und Geräten für Ihre Bedürfnisse, wir bieten einen speziell auf Ihre Veranstaltung zugeschnittenen Rundum-Service.
Unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, was die Wahl von Kopfhörern, Mikrofonen, Kabinen und mobilen Sende- und Empfangsgeräten betrifft.
Dolmetschen ist eine Präzisionsarbeit, die höchste Aufmerksamkeit erfordert. Die Wahl der verwendeten Begriffe ist wichtig für eine flüssige Kommunikation. Aus diesem Grund arbeiten wir mit erfahrenen Dolmetschern, die in ihrem Beruf anerkannt sind und sich ausschließlich auf ihre Fachgebiete konzentrieren.



Für jede Veranstaltung gibt es die richtige Form des Dolmetschens.

photo de femme
Simultandolmetschen*: Verdolmetschung, während der Teilnehmer spricht.

Der Dolmetscher arbeitet mit wenigstens einem Kollegen zusammen in einer schallisolierten Kabine. Der Redner im Sitzungssaal spricht in ein Mikrofon, der Dolmetscher hört dessen Stimme im Kopfhörer und dolmetscht den Beitrag fast simultan über ein Mikrofon. Der Teilnehmer im Sitzungssaal wählt den passenden Kanal, um die Verdolmetschung in der Sprache seiner Wahl zu hören.
Es sind viele verschiedene Sprachenanordnungen oder Sprachenregime möglich.


Konsekutivdolmetschen*: Verdolmetschung, nachdem der Redner geendet hat.

Der Dolmetscher sitzt bei den Teilnehmern, hört dem Beitrag des jeweils Sprechenden zu und gibt ihn am Ende, im Allgemeinen mit Hilfe von Notizen, in einer anderen Sprache wieder. Heutzutage ist diese Art des Dolmetschens weitgehend durch das Simultandolmetschen ersetzt worden, wird aber bei manchen Veranstaltungen (z.B. hoch spezialisierten Fachtagungen, Arbeitsessen, kleinen Gruppen und Lokalterminen) noch immer angewendet.
Geschulte Dolmetscher können Beiträge von mehr als zehnminütiger Dauer mit großer Genauigkeit wiedergeben.

Das Flüsterdolmetschen*: Geflüsterte Simultanverdolmetschung.

Der Dolmetscher sitzt oder steht zwischen den Teilnehmern und dolmetscht den jeweiligen Beitrag den Teilnehmern simultan direkt ins Ohr. Flüsterdolmetschen ist nur möglich, wenn nur wenige Teilnehmer nahe beieinander sitzen oder stehen. Es wird hauptsächlich bei bilateralen Sitzungen oder in Gruppen, in denen nur wenige Teilnehmer keiner gemeinsamen Sprache mächtig sind, angewendet.
Flüsterdolmetschen wird oft zur Zeitersparnis an Stelle des konsekutiven Dolmetschens benutzt. Manchmal verwendet der Flüsterdolmetscher einen Kopfhörer, um den Sprecher möglichst gut zu hören.
Ob in Frankreich oder im Ausland, für eine einzelne Person oder ein multikulturelles Publikum, unsere Koordinatoren kümmern sich ebenfalls um den Materialverleih und die technische Unterstützung vor Ort.

*Definitionen der Europäischen Kommission